Erdgas - Wartung und Instandhaltung von Gasinstallationsanlagen

Die Wartung und Instandhaltung von Gasinstallationsanlagen ist mit Aktualisierung der Technischen Regeln der Gasinstallation (TRGI) im Mai 2008 eine Pflichtaufgabe des Betreibers einer Gasinstallationsanlage.

Wir möchten Ihnen mit nützlichen Hinweisen dabei helfen, wie Sie die Sicherheit Ihrer Erdgasgeräte und -anlagen prüfen können. Die folgenden Punkte beschreiben die in der TRGI empfohlenen Überprüfungen:

  • Jährliche Sichtkontrolle (Hausschau) der gesamten Gasinstallationsanlage nach Vorgabe der TRGI 2008. Diese Arbeiten können Sie selbst durchführen, oder durch ein qualifiziertes Unternehmen durchführen lassen.
  • Regelmäßige Wartung des bzw. der Gasgeräte nach Herstellerangabe durch ein eingetragenes Vertragsinstallateurunternehmen (VIU) oder ein eingetragenes Wartungsunternehmen.
  • Dichtheitsprüfung (Wartung) der Gasinstallalationsanlage alle 12 Jahre durch ein eingetragenes Vertragsinstallationsunternehmen (VIU) unter Berücksichtigung der TRGI 2008.

Erdgas - Vorsichtsmaßnahmen

Vorsichtsmaßnahmen bei Gasgeruch